Andorra 1 Diner Goldmünze Venus von Milo 2008 PP

50,45 

Enthält 0% MwSt.-frei nach §25c UStG
zzgl. Versand

Andorra 1 Diner Goldmünze Venus von Milo 2008
Gedenkmünze an die Statue der Venus von Milo, PP, Münzgewicht 0,5 g, 999.9‰ Feingold gesuchte Sammlermünze, schönes kleines Geld-Geschenk

Nicht vorrätig

Beschreibung

Andorra 1 Diner Goldmünze Venus von Milo 2008 PP

Die Andorra 1 Diner Goldmünze Venus von Milo 2008 zählt zu den Gedenkmünzen. Die kleine Goldmünze gibt es in höchster Prägequalität (PP). Diese Münze zählt, wie auch die Venus von Milo 2012, zu der Serie “Das reinste Gold Europas”

Die “Venus von Milo” ist eine der berühmtesten Skulpturen von weiblicher Götterbilder. Sie ist die Skulptur der griechischen Göttin Aphrodite, die”Göttin der Liebe”. Die Skulptur ist in der Realität ca 2 Meter hoch. Der Name VENUS VON MILO generiert sich nach dem Fundort. Sie ist ca 100 vor Christ. erschaffen worden. Die Frauenskulptur wurde auf der kleinen Insel Milos gefunden. Sie besteht aus Marmor und ist in Frankreich, im Louvre, zu betrachten.

Schon am Fundort war die Statue nicht mehr aus einem Stück, sondern in ihren Einzelteilen vorhanden. Es wird erzählt, dass die fehlenden Arme, auf Grund einer “falschen Oberflächenbeschaffenheit” nicht angebracht wurden, obwohl sie auch gefunden wurden.

Die Goldmünze Venus von Milo 2008 eine schöne Gelegenheit eine hübsche Wertanlage in Form von Gold zum Geburtstag, zur Taufe, Konfirmation, Bar Mizwa  oder zur Kommunion zu schenken.

Münzdaten:
Ausgabeland: Andorra
Nennwert: 1 Diner, 1 D (Andorranischer Diner)
Prägejahr: 2008
Münzgewicht: 0,5 g
Feingehalt: 999.9‰
Durchmesser: 11 mm
Erhaltung: PP in Originalkapsel mit Zertifikat
Auflage: 5.000

Vorderseite:
Viergeteiltes Wappen von Andorra. Umschrift: PRINCIPAT D ´ANDORRA – 1 -D – 2008
Rückseite:
Abbildung der Büste der Venus von Milo Blick nach rechts.  Umschrift: VENUS DE MILO

Goldmünze Andorra 1 Diner Venus von Milo 2008

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Edelmetallbarren, Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder stehen musterhaft für das angebotene Produkt, diverse Jahrgänge oder Prägestätten. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder, die Farbe kann von den Originalfarben abweichen.