Australien 1 oz Gold Lunar III Year of the Ox 2021

3.102,50 

Enthält 0% MwSt.-frei nach §25c UStG
zzgl. Versand

Australien 1 oz Gold Lunar III Year of the Ox 2021
Jahr des Ochsen, 999.9 Feingold, Auflage 30.000 Stück, Anlage- und Sammlermünze

Nicht vorrätig

Beschreibung

Australien 1 oz Gold Lunar III Year of the Ox 2021

Die 1 oz Gold Lunar III Year of the Ox 2021 gehört zu der dritten Auflage der Lunar Serie. Die Prägestätte „The Perth Mint“ gibt jährlich wechselnde Motive in unterschiedlichen Stückelungen dieser Serie aus.  Die Lunar III Serie orientiert sich, wie auch schon die Lunar I – und Lunar II-Serie, an den zwölf Tierkreiszeichen des chinesischen Mondkalenders.

Auf der Motivseite ist ein stehender Ochse zu sehen. Er ist das zweite von den zwölf Tieren, die im Mondkalender nacheinander vorkommen. Der Ochse kam nach der Ratte ins Ziel, daher ist der Ochse erst an 2. Stelle im Ziel gewesen und die schlaue ratte auf dem 1. Platz. So erzählt es eine der unzähligen Geschichten um die Tierkreiszeichen des Mondkalemders

Auf der Vorderseite der Münze ist das Profilportrait von Königin Elisabeth II von England zu sehen. Umschrift: ELIZABETH II  AUSTRALIEN – 1 OZ 9999 AU 100 DOLLARS

Münzdetails:
Herkunftsland: Australien
Hersteller: Perth Mint
Serie: Lunar III
Nennwert: 100 Dollars
Feingewicht: 31,1 Gramm
Feingold: 999.9
Prägejahr: 2021
Durchmesser: 39,34 mm
Dicke: 2,50 mm
Auflage: limitiert auf 30.000 Stück

Australien 1 oz Gold Lunar III Year of the Ox 2021

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Edelmetallbarren, Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder stehen musterhaft für das angebotene Produkt, diverse Jahrgänge oder Prägestätten. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder, die Farbe kann von den Originalfarben abweichen.