Australien 1/4 oz Goldmünze Lunar II Affe 2016 Year of the Monkey

598,71 

Enthält 0% MwSt.-frei nach §25c UStG
zzgl. Versand

Australien 1/4 oz Goldmünze Lunar II Affe 2016
Year of the Monkey 25 Dollars Lunar II Year of the Monkey Anlagemünze Feingehalt 999.9‰

Nicht vorrätig

Beschreibung

Australien ¼ oz Goldmünze Lunar II Affe 2016 Year of the Monkey

Die 1/4 oz Goldmünze Lunar II Affe ist aus dem Jahr 2016. Das st bereits die zweite erfolgreiche Münzserie der Perth Mint mit den Tiermotiven des Chinesischen Mondkalenders. Die Goldmünzen der Serie werden in unterschiedlichen Stückelungen angeboten. Die Lunar Serie II wurde von 2008 und 2020 ausgegeben. Jedes Jahr wird ein Tier aus dem Chinesischen Mondkalender auf die Motivseite der Münze geprägt. Das Tier ist dem jeweiligen Prägungsjahr zugeordnet und 2016 war das Jahr des Affen “Year of the Monkey”

Münzen mit Tiermotiven zählen zu den beliebten Anlagemünzen. Je nach Gewicht haben die Münzen unterschiedliche Nennwerte. Die Münzen sind zwar als offizielles Zahlungsmittel in Australien zugelassen, jedoch übersteigt hier der Goldwert den Nennwert um ein Vielfaches.

Motivseite
Ein Affe sitzt auf einem Ast eines Baumes. Den Baumstamm und ein paar Blätter sind oberhalb und seitlich zu sehen. Links ist ein chinesisches Zeichen geprägt, daneben der Buchstabe P. Umschrift: YEAR OF THE MONKEY

Auf der Rückseite der Münze ist das Portrait der Königin Elisabeth II von England zu sehen. In der Lunar II Serie sind die Angaben des Feingehalts ebenfalls auf dieser Seite zu sehen. Umschrift: ELIZABETH II AUSTRALIA – 1/4 OZ 9999 GOLD 2016 25 DOLLARS

Münzdaten:
Herkunftsland: Australien
Hersteller: Perth Mint
Serie: Lunar II
Feingewicht: 7,775g
Feingehalt: 999.9‰
Prägejahr: 2016
Nennwert: 25 Dollars

Australien 1/4 oz Lunar II Affe 2016 Year of the Monkey

__________________________________________________

Wenn Sie Münzen verkaufen möchten besuchen Sie unsere Hauptseite.

Beachten Sie auch unser grosses Angebot an weiteren Anlagebarren.

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Edelmetallbarren, Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder stehen musterhaft für das angebotene Produkt, diverse Jahrgänge oder Prägestätten. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder, die Farbe kann von den Originalfarben abweichen.