China Panda 20 Yuan Feingold 1/20 Unze 2002

149,77 

Enthält 0% MwSt.-frei nach §25c UStG
zzgl. Versand

China Panda 20 Yuan Feingold 1/20 Unze 2002
1,55g Feingold 999‰, Stempelglanz, Lieferung erfolgt eingeschweisst oder gekapselt

Nicht vorrätig

Beschreibung

China Panda 20 Yuan Feingold 1/20 Unze 2002

Die Münze China Panda 20 Yuan Feingold ist eine gesuchte Sammlermünze. Die Gold Panda Münzen haben auf Grund ihres Motives Potential mit den Jahren an Wert zu steigen. Ursprünglich sind sie als Anlagemünze ausgegeben worden. Je nach Auflage sind sie entsprechend selten zu bekommen und nur im Zweitverkauf erhältlich.

Zudem sind die Gold Panda Münzen insgesamt durch ihr niedliches Panda Motiv sehr beliebt. Von Jahr zu Jahr wechselt die Position oder die Anzahl der Panda Bären in der Abbildung

Zahlseite:
Ein Panda Bär beim gemütlichen Spaziergang in einem Bamabusfeld. Umschrift: 1/20 oz AU 999 – 20 Yuan (in chinesischen Schriftzeichen)

Rückseite
Sie zeigt den Himmelstempel. Umschrift besteht aus chinesischen Zeichen – 2002

Münzdetails:
Herkunftsland: China
Prägestätte: Shenzhen Guobao Mint Co. Ltd
Prägejahr: 2002
Feingewicht: 1/20 OZ / 1/20 Unze / 1,55 Gramm
Feingehalt:  999‰
Nennwert: 20 Yuan
Durchmesser: 14 mm
Auflage: unter 74.500
Erhaltung: Stempelglanz

China Panda 20 Yuan Feingold 1/20 Unze 2002
Lieferung erfolgt eingeschweisst oder gekapselt

Wenn Sie Münzen verkaufen möchten besuchen unsere Hauptseite.
Beachten Sie auch unser grosses Angebot an Anlagebarren.

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Edelmetallbarren, Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder stehen musterhaft für das angebotene Produkt, diverse Jahrgänge oder Prägestätten. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder, die Farbe kann von den Originalfarben abweichen.