Cook Islands 100 Dollars Gold United States Bicentennial 1976

641,88 

Enthält 0% MwSt.-frei nach §25c UStG
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Cook Islands 100 Dollars Gold United States Bicentennial 1976
Gedenkmünze Zweihunderjahrfeier Unabhängigkeit USA, Feingehalt 900‰, PP. Lieferung erfolgt versiegelt in Displaykarte im Originaletui

Vorrätig

Beschreibung

Cook Islands 100 Dollars Gold United States Bicentennial 1976

Die Cook Islands 100 Dollars Gold United States Bicentennial 1976 ist eine Gedenkmünze. Sie ist in höchster Prägequalität( PP,Proof-Qualität) ausgegeben worden und gilt in dem versiegelten Cachet als Erstprägung.

Gewidmet ist die Münze der Zweihundertjahrfeier zur Unabhängigkeit der USA. Abgebildet sind Benjamin Franklin umnd James Cook, da Franklin dafür gesorgt hat, dass James Cook ungehindert mit seinem Schiff im Auftrag der Wissenschaft passieren darf.

Avers:
Portrait der Queen Elisabeth II. Umschrift: ELIZABETH II COOK ISLANDS 1976

Rückseite:
Portrait mit Blickrichtung nach links von Benjamin Franklin und James Cook, darunter die Prägung: B. Franklin James Cook. Umschrift: UNITED STATES BICENTENNIAL 1776-1976 – ONE HUNDRED DOLLARS 900/1.000 FINE GOLD

Münzdetails:
Herkunftsland: Cook Islands
Prägejahr: 1977
Münzgewicht: 9,6g
Feingehalt:  900‰ Gold
Feingewicht: 8,64g
Nennwert: 100 Dollar
Durchmesser: 26 mm
Rand: geriffelt
Erhaltung: PP, Proof

Cook Islands 100 Dollars Gedenkmünze Zweihunderjahrfeier der Unabhängigkeit USA 1976

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Edelmetallbarren, Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder stehen musterhaft für das angebotene Produkt, diverse Jahrgänge oder Prägestätten. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder, die Farbe kann von den Originalfarben abweichen.