Dänemark 20 Kronen Christian X Goldmünze 1913-1917

585,17 

Enthält 0% MwSt.-frei nach §25c UStG
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Dänemark 20 Kronen Christian X Goldmünze 1913-1917
Prägestätte: Den Kongelige Mont, 900‰ Feingehalt, beliebte ehemalige dänische Umlaufmünzen als Anlagemünzen. 🧡 Lieferung erfolgt eimgeschweisst.

Vorrätig

Beschreibung

Dänemark 20 Kronen Christian X Goldmünze 1913-1917

Diese Dänemark 20 Kronen Christian X Goldmünze 1913-1917 wurden Ende des 19. Jahrhunderts als Umlaufmünzen geprägt. Verwendet wurde die für diese Zeit typische 900‰ Münzgoldlegierung. Lange Zeit wurden sie als Zahlungsmittel eingesetzt, daher sind sie mit entsprechenden Gebrauchsspuren versehen. Christian X war für seinen Mut und auch seinen Einsatz für Gleichberechtigung der Frau bekannt. Er war es, der den dänischen Frauen zu Beginn seiner Regierungszeit das Wahlrecht gab.

Dänemark 20 Kronen König Christian X Goldmünze Münzdaten:

Goldmünze Münzgewicht Feingehalt‰ Feingewicht/g
20 Dänische Kronen 8,96g 900‰ 8,06 g

Avers
Das Portrait von König Christian X mit Blickrichtung nach rechts, Umschrift: CHRISTIAN X – KONGE AF DANMARK darunter 🧡 VBP und daneben das Prägejahr.
Das “🧡 VBP” ist das Münzmeisterzeichen
Die drei Buchstaben bezeichnen den Münzmeister: VBP (Meister Vilhelm Buchard Poulsen)
Revers:
Das dänische Staatswappen, Prägejahr, der Nennwert 20 KRONEN / KRONER, 🧡 VBP

Dänemark 20 Kronen Christian X 1913-1917
Alle Münzen in sehr gutem Zustand, Lieferung nach Verfügbarkeit des Jahrgangs, eingeschweisst oder in Kapsel. Auf Wunsch mit 5,- Euro Aufpreis im Etui

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Edelmetallbarren, Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder stehen musterhaft für das angebotene Produkt, diverse Jahrgänge oder Prägestätten. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder, die Farbe kann von den Originalfarben abweichen.