England Half Pound Sovereign George V 1923-1935 Südafrika

273,36 

Enthält 0% MwSt.-frei nach §25c UStG
zzgl. Versand

England Half Pound Sovereign George V 1923-1935 SA
Englische Anlage- und Sammlermünze in Südafrkka geprägt, weltweit handelbar, Potential zur Wertsteigerung je älter die Münzen sind. Unterschiediche Jahrgänge verfübar, Lieferung nach verfügbarkeit

Nicht vorrätig

Beschreibung

England Half Pound Sovereign George V 1923-1935 Südafrika

Die England Half Pound Sovereign George V 1923-1935 Südafrika sind englische Umlaufmünzen, die in der britischen Kolonie in Südafrika geprägt wurden. 1923 wurde unter König George V in Südafrika eine Prägestätte errichtet. Es gab dort viel Gold und so bot es sich an, direkt vor Ort die englischen Sovereigns prägen zu lassen.

Die Sovereign-Währung war in in der Zeit, als Südafrika britische Kolonie war, auch dort Umlaufgeld. Sie waren im Münzbild fast identisch mit den 1/2 Sovereigns, die in London geprägt wurden. Lediglich der kleine Kürzel “SA” auf der Rückseite der Münzen unterhalb des Pferdes gab Aufschluss, wo diese Half Sovereigns geprägt worden sind.

Diese Münzen wurden, wie der 1 Pound Sovereign, als Umlaufmünzen ausgegeben. Daher weisen auch sie unterschiedliche Gebrauchsspuren auf. Heutzutage sind diese damaligen englsichen Umlaufmünzen, die in Südafrika hergestellt wurden, bei Sammlern begehrt. Es handelt sich dennoch bei den Münzen um Anlagemünzen.

Avers:
König George V mit dem Kopf nach links mit folgender Umschrift:  GEORGIUS V D. G. BRITT: OMN: REX F. D. IND: IMP:
Revers:
Der heilige St. Georg mit einem Schwert in der Hand im Kampf mit dem Drachen auf einem Pferd. Unten steht das jeweilige Prägedatum und darüber das Münzzeichen (SA). Die Ausnahme bildet London, dort geprägte Münzen haben keinen Prägestätten Buchstaben.

Die England 1/2 Pound Sovereign George V

Goldmünze Sovereign Grösse Münzgewicht Feinanteil‰ Feingewicht/g
1/2 Pfund 1/2 Sovereign 19,30x 1,52mm 3,994 916 3,661

England Half Pound Sovereign George V 1923-1935 SA
Anlagemünze, Sammlermünze, Versand erfolgt eingeschweisst

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Edelmetallbarren, Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder stehen musterhaft für das angebotene Produkt, diverse Jahrgänge oder Prägestätten. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder, die Farbe kann von den Originalfarben abweichen.