Gibraltar 70 ECUS 50 Pounds Goldmünze 1/5 oz Ritter Karl der Große 1992

446,34 

Enthält 0% MwSt.-frei nach §25c UStG
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Gibraltar 70 ECUS 50 Pounds Goldmünze 1/5 oz Ritter Karl der Große 1992
Anlagemünze, 6,22g Feingold 999‰, Polierte Platte, 1/5 oz Feingold, Lieferung in Kapsel oder eingeschweißt, Lieferung nach Verfügbarkeit

Vorrätig

Beschreibung

Gibraltar 70 ECUS 50 Pounds Goldmünze 1/5 oz Ritter Karl der Große 1992

Die Gibraltar 70 ECUS 50 Pounds Goldmünze 1/5 oz Ritter Karl der Große zählt zu den Gedenkmünzen des britischen Überseegebietes. Sie ist zum Gedenken Karl den Großen geprägt worden. Die Rückseite der Münze zeigt einen Ritter auf dem Pferd, beide zeigen nach rechts. Es gibt diese Münze fast identisch im Münzbild, nach links zeigend. Der Ritter in Rüstung gekleidet repräsentiert “Karl den Großen”.

Vorderseite:
Queen Elisabeth II. Umschrift: ELIZABETH II – GIBRALTAR 1992

Rückseite:
Ein Ritter in Rüstung mit Helm, Speer und Schild auf dem Pferd, nach rechts zeigend. Umschrift: 70 ECUS – 50 POUNDS

Münzdaten:
Herkunftsland: Gibraltar
Prägejahre: 1992
Nennwert: 70 ECU, 50 Pounds
Münzgewicht: 6,22g
Feingehalt: 999‰
Durchmesser: 22mm
Erhaltung: PP

Gibraltar ist ein britisches Überseegebiet in dem es unterschiedlichen Währungen gibt. Dazu zählen: Pence, Crown, Sovereigns, Pound und Ecu. Vor der Einführung des Euro diente der ECU als Einheit zur Verrechnung im Europäischen-Raum. Aus diesem Grund sind auf den Münzen auch verschiedene Nennwerte geprägt. So wie bei dieser Goldmünze: 70 ECUS und 50 Pounds

Gibraltar 70 ECUS 50 Pounds Goldmünze 1/5 oz Ritter auf dem Pferd 1992
Lieferung in Kapsel oder eingeschweißt, Lieferung nach Verfügbarkeit

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Edelmetallbarren, Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder stehen musterhaft für das angebotene Produkt, diverse Jahrgänge oder Prägestätten. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder, die Farbe kann von den Originalfarben abweichen.