Goldbarren 10g Feingold 9999 C Hafner Pforzheim

718,70 

Enthält 0% MwSt.-frei nach §25c UStG
zzgl. Versand

Goldbarren 10g Hafner Feingold 9999
Beliebter Anlagebarren in Original Blister / Certicard von C Hafner Pforzheim. Lieferung in OVP

Nicht vorrätig

Beschreibung

Goldbarren 10g Feingold 9999 C Hafner Pforzheim

C Hafner LBMA zertifizierter Hersteller

Goldbarren werden gestanzt oder gegossen. Die kleineren Barren in 1-Gramm, 5-Gramm, hinauf bis zum 100-Gramm-Barren sind heutzutage in der Regel gestanzt. Dafür wird ein Goldblech als schmales Band in definierter Dicke hergestellt, aus dem mit einem Stanzwerkzeug die Stücke maschinell ausgestanzt werden. Bei einigen Stücken gelangt bei diesem Vorgang bereits ein Teil der Prägung mit auf das Einzelstück.

Gegossenen Barren werden dagegen hergestellt, in dem das Feingold in der Form geschmolzen wird. Dabei ergibt sich jeweils ein unikates Muster der Feinmetall-Schmelze. Diese Erstarrungsringe gleichen fast einem Fingerabdruck. Die gegossenen Goldbarren sind durch die Erstarrungskontraktion an den Kanten gerundet.

Die NES bietet speziell einige kleine gegossene Barren an: 10 Gramm Barren und 31,1g Barren und 50 Gramm Barren. Von den Kosten her ergeben sich in der Herstellung kaum Unterschiede. Zusätzlich zum Goldwert betragen die Herstellkosten, die auch Lagerung, Versicherung und anderweitige Tätigkeiten rund um den Verkauf beinhalten, ca. 10-50 Euro pro Stück je nach Grösse. Gold ist damit seit Jahren eines der am preiswertesten zu beschaffenden Kapitalanlage-Güter.

Goldbarren 10g Feingold 9999 C Hafner Pforzheim

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Edelmetallbarren, Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder stehen musterhaft für das angebotene Produkt, diverse Jahrgänge oder Prägestätten. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder, die Farbe kann von den Originalfarben abweichen.