Goldbarren 20 g PAMP Suisse Fortuna

1.431,40 

Enthält 0% MwSt.-frei nach §25c UStG
zzgl. Versand

Goldbarren 20g PAMP Suisse Fortuna
Motivbarren mit Göttin Fortuna und Füllhorn 20 Gramm Feingold 999.9 Fine Gold. Schweizer Hersteller, qualitätsgeprüft, Lieferung erfolgt eingeschweisst.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Goldbarren 20 g PAMP Suisse Fortuna

Der Goldbarren 20 g PAMP Suisse Fortuna hat auf seiner Rückseite die römische Göttin mit Füllhorn abgebildet. Fortuna war die römische Göttin des Glücks, Zufalls und des Erfolgs. Sie steht sinnbildlich für Segen und Fruchtbarkeit. Als Schutzgöttin von Personen, bestimmten Orten und Anlässen. Die Kombination der Göttin mit Füllhorn ist ein sehr beliebtes Motiv für Fülle und Reichtum.

Der Goldbarren liegt in Polierte Platte mit oberflächlichen Kratzern (siehe Fotos) vor. Diese Goldbarren sind aus Goldblech gestanzt und dann mit einem Motiv geprägt. Ähnlich wie die Herstellung von Goldmünzen. Die oberflächlichen Kratzer beeinflussen die die Handelsfähigkeit und den Wert nicht. Der Motivbarren-Sammler mag evtl. Wert auf eine unversehrte Optik legen.

Auf der Vorderseite des Goldbarrens befinden sich die Herstellerangaben, die für den Handel mit Edelmetallen vorgeschrieben sind. Die Barren der PAMP Suisse sind weltweit hervorragend handelbar. 

Die PAMP SA ist seit 1987 für den internationalen Handel an der London Bullion Market Association (LBMA) zugelassen. Neben der Produktion von klassischen gegossenen Goldbarren hat sich PAMP SA auf die Herstellung und den Vertrieb geprägter Barren, in verschiedenen Formen und Gewichten spezialisiert.

Barrendetails:
Herkunftsland: Schweiz
Hersteller: PAMP Suisse
Feingewicht: 20 g, 20g
Feingehalt: 999.9
Format: 31 x 17 x 2 mm
Erhaltung: Polierte Platte mit oberflächlichen Kratzern (siehe Fotos) was die Handelsfähigkeit und den Wert nicht beeinflussen. Nur der Sammler mag evtl. Wert auf eine unversehrte Optik legen

Goldbarren 20 g PAMP Suisse Fortuna
Lieferung erfolgt eingeschweisst

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Edelmetallbarren, Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder stehen musterhaft für das angebotene Produkt, diverse Jahrgänge oder Prägestätten. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder, die Farbe kann von den Originalfarben abweichen.