Goldbarren 250g historischer Gussbarren SBS Swiss Bank 9999 Feingold

18.247,50 

Enthält 0% MwSt.-frei nach §25c UStG
zzgl. Versand

Goldbarren 250g historischer Gussbarren SBS Swiss Bank
Historischer Gussbarren Schweizerischer Bankverein Zürich 250 Gramm S.B.S. Feingehalt: 999,9‰, Feingewicht: 250g

Nicht vorrätig

Beschreibung

Goldbarren 250g historischer Gussbarren SBS Swiss Bank 9999 Feingold

Der Goldbarren 250g historisch SBS Swiss Bank zählt mittlerweile zu den historischen Sammlerbarren. Zeitgleich ist er natürlich eine schöne Wertanlage. Feingold 999.9‰ in Gussform. Wir bieten diesen wunderschönen alten Goldbarren der S.B.S. mit Originalbeleg des Schweizerischen Bankvereins Zürich an. 

Das Format des Goldbarrens ist Rechteckig. Er ist an den Ecken gerundet. Da es sich um einen historischen Goldbarren handelt, weist er leichte Gebrauchsspuren auf. 
Formatangaben :
58 mm x 30 mm x 7 mm (Länge x Breite x Höhe). 

Ältere gegossenen Goldbarren haben noch den Charme eines robust handelbaren Goldstücks. Ein echtes Stück Gold, was man  was man auch mal in die Hand nehmen kann. Man erkennt teilweise deutlich die Erstarrunglinien aus dem Guß, die wie ein individueller Fingerabdruck aussehen. Aus diesem Grund werden solche historischen Goldbarren sehr gern von Sammlern und Liebhabern gekauft. Sie erfüllen so quasi einen Doppelzweck, man hat mit dem Erwerb eines solchen historischen Goldbarrens einen beständigen Edelmetallwert.Zusätzlich besitzt man mit diesen historischen Gussbarren auch ein kostbares Stück Geschichte.

Goldbarren 250g historisch S.B.S. Schweizerischer Bankverein Zurich

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Edelmetallbarren, Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder stehen musterhaft für das angebotene Produkt, diverse Jahrgänge oder Prägestätten. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder, die Farbe kann von den Originalfarben abweichen.