Griechenland 100 Euro Goldmuenze Olypische Sommerspiele 2004

714,10 

Enthält 0% MwSt.-frei nach §25c UStG
zzgl. Versand

Sonderaktion nur sehr kurze Zeit: 



ohne jeglichen Aufschlag zum reinen Goldkurs !!!

100 Euro Goldmünze Griechenland, Olympiade 2004 (Sommerspiele)
Münzgewicht 10,18 Gramm, Feingehalt 986‰, 10 Gramm Feingold 999,9‰

Nicht vorrätig

Beschreibung

Griechenland 100 Euro Goldmuenze Olypische Sommerspiele 2004

Die 100 Euro Münze aus Griechenland ist eine wunderschöne Anlagemünze. Sie wurde anlässlich der Olympischen Sommerspiele 2004 aufgelegt und zeigt als Prägemotiv auf der einen Seite die Akropolis, Athen. Auf der anderen Seite wurde der Münzwert, die Jahreszahl mit den 5 Olympischen Ringen und ein Olivenzweig abgebildet.
Sie hat ein Münzgewicht von 10,18 Gramm und trägt als Motiv eine Prägung der Akropolis, Athen.

Der Feingehalt beträgt 986‰ und entspricht damit dem Feingehalt des Dukatengoldes. Der Goldgehalt beträgt genau 10 Gramm Feingold 9999.

Griechenland 100 Euro Goldmuenze Olypische Sommerspiele 2004

 

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Edelmetallbarren, Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder stehen musterhaft für das angebotene Produkt, diverse Jahrgänge oder Prägestätten. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder, die Farbe kann von den Originalfarben abweichen.