Mongolei 1000 Tugrik 1_25 oz Gold Leonardo da Vinci 1999

102,90 

Enthält 0% MwSt.-frei nach §25c UStG
zzgl. Versand

Mongolei 1000 Togrog 1/25 oz Leonardo da Vinci 1999
Feingehalt 999,9‰, Feingewicht: 1,24g, kleinste Goldmünze, de divina proportione, vitruvianischer Mensch, Lieferung erfolgt eingeschweisst

Nicht vorrätig

Beschreibung

Mongolei 1000 Tugrik 1/25 oz Gold Leonardo da Vincis Vetruvianischer Mann 1999

Die Mongolei 1000 Tugrik mit dem Gewicht von 1/25 oz Gold und dem Motiv Leonardo da Vinci, Ausgabe 1999, zählt zu den kleinsten Goldmünzen der Welt. Sie liegt in höchster Prägequalität, Polierter Platte, vor. Solche Münzen werden gern als Geld-Geschenk erworben.

Münzdetails:
Herkunftsland: Mongolia, Mongolei
Nennwert: Tugrik, Terper, Togrog
Feingewicht: 1,24 g 1/25 oz, 1,24g
Feingehalt: 999.9‰
Durchmesser: 13,9mm
Rand: geriffelt
Erhaltung: Polierte Platte / PP

Vorderseite:
Berühmte Zeichnung von Leonardo da Vinci. Der vitruvianische Mann. Umschrift: LEONARDO DA VINCI  1452 – 1519. Darunter das Prägejahr 1999.
Rückseite:
Mongolische Staatswappen in der Mitte, beidseitig mongolische Schriftzeichen. Unten der Wert der Goldmünze 1000 TERPER (Togrog/ Tugrik). Umschrift: MONGOLIA 1,24 gr. AU 999,9.

Leonardo da Vinci zeichnete den vitruvianische Menschen. Dargestellt ist ein Mensch in einem Kreis und Quadrat. Die Proportionen von Quadrat und Kreis symbolisieren Symmetrie, Schönheit und Körperbewusstsein. Das gedankliche Konzept des “de divina proportione”  stammt bereits aus der römischen Antike. Die Idee des vitruvianischen Menschen basiert darauf, dass der aufrecht stehende Mensch sich sowohl in die Geometrie eines Quadrates, als auch in die eines Kreises einfügen kann. Sie stammt von dem römischen Architekten, Ingenieur und Namensgeber Vitruv. Er hielt seine Idee bereits im 1. Jhr. vor Christus schriftlich fest.

Mongolei 1000 Tugrik 1_25 oz Gold Leonardo da Vinci 1999
Lieferung erfolgt eingeschweißt, wenn vorrätig mit Zertifikat.

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Edelmetallbarren, Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder stehen musterhaft für das angebotene Produkt, diverse Jahrgänge oder Prägestätten. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder, die Farbe kann von den Originalfarben abweichen.