Niger 100 Francs Goldmünze Die Pyramiden von Gizeh 2014

45,93 

Enthält 0% MwSt.-frei nach §25c UStG
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Niger 100 Francs Goldmünze Die Pyramiden von Gizeh 2014
Minigoldmünze mit Abbildung der Pyramiden von Gizeh in Ägypten, 999‰ Feingehalt, Polierte Platte, ein schönes Geld-Geschenk, Lieferung in Kapsel oder eingeschweisst, nach Verfügbarkeit.

Vorrätig

Beschreibung

Niger 100 Francs Goldmünze Die Pyramiden von Gizeh 2014 – 0,5g Polierte Platte

Die 100 Francs Goldmünze Die Pyramiden von Gizeh 2014 besteht aus 999‰ Feingold. Es ist eine der kleinsten Goldmünzen, die man erwerben kann.

Das Motiv wurde 1979 als Kulturerbe von der UNESCO in die Liste des Welterbes aufgenommen. Erbaut wurden die drei Pyramiden vermutlich zwischen 2580 und 2500 vor Chr.

Münzdetails:
Ausgabeland: Niger
Münzgewicht: 0,5g
Feingehalt: 999‰
Prägejahr: 2014
Durchmesser: 11mm
Rand: geriffelt
Erhaltung: Polierte Platte
Auflage: 15.000

Vorderseite:
Wappen von Niger. Umschrift: PEPUBLIC DU NIGER – 100 FRANCS CFA
Rückseite:
Pyramiden von Gizeh. Umschrift: MERVEILLES DU MONDE DE LÁNTIQUITE – PYRAMIDES DE L’EGYPTE – 2014 AU 999

Niger 100 Francs Goldmünze 2014
Die Münze wird in der Originalkapsel oder eingeschweisst geliefert.

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Edelmetallbarren, Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder stehen musterhaft für das angebotene Produkt, diverse Jahrgänge oder Prägestätten. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder, die Farbe kann von den Originalfarben abweichen.