Österreich 1 Dukat Goldmünze Ferdinand I Kaiser von Österreich Habsburger 1847 E

375,24 

Enthält 0% MwSt.-frei nach §25c UStG
zzgl. Versand

Österreich 1 Dukat Goldmünze Ferdinand I Kaiser von Österreich Habsburger 1847 E
Sehr schön bis Vorzüglich erhaltene historische Sammlermünze, Goldmünze 986‰, Karlsburg Mint

Nicht vorrätig

Beschreibung

Österreich 1 Dukat Goldmünze Ferdinand I Kaiser von Österreich Habsburger 1847 E

Die Österreich 1 Dukat Goldmünze Ferdinand I zählt zu den gesuchten Sammlermünzen. Geprägt in der Österreichischen Prägestätte “Karlsburg Mint” zählt sie zu den Münzraritäten.

Wie bei allen Golddukaten aus dem Österreichischen / Ungarischen zwiegt die Münze auf der Vorderseite den Kaiser und auf der Rückseite den Doppelkopfadler mit Krone und Wappen.

Geboren 1793 in Wien, verstorben 1875 in Prag. Ferdinand I regierte Habsburg als Kaiser in Zeiten der Revolution. Er war von 1835 bis 1448 Kaiser von Österreich und auch König von Böhmen. Er war der zweite österreichische Kaiser aus dem Haus Habsburg.

Avers:
Portrait mit Blickrichtung nach rechts des Kaiser Ferdinand I mit Kranz. Umschrift: FERD.I.D.AUSTR. IMP.HUNG.BOH.R.H.N.V.
Revers:
Gekrönter Doppelkopfadler mit mitigem dreigeteiltem Wappen. Der Adler hält Schwert und Reichsapfel in den Klauen. Umschrift: REXGAL.LOD.ILL.A.A.1847 – REX.LOMB.ET.VEN.DALM.

Münzdetails:
Herkunftsland: Österreich
Prägestätte: E (Karlsburg Mint)
Nennwert: 1 Dukat
Prägejahr: 1847
Münzgewicht: 3,49 g
Feingehalt: 986‰
Feingewicht: 3,44 g
Durchmesser: 21 mm
Erhaltung: VZ, ehemalige Umlaufmünze, daher hat die Münze durch Umlauf leichte Kratzer erhalten. Der Prägeglanz ist in großen Teilen vorhanden. Die Details sind vollständig vorhanden. Fingerabdrücke sind sichtbar. Fotos sind Originalbilder

Österreich 1 Dukat Goldmünze Ferdinand I Kaiser von Österreich Habsburger 1847 E
Lieferung erfolgt eingeschweisst

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Edelmetallbarren, Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder stehen musterhaft für das angebotene Produkt, diverse Jahrgänge oder Prägestätten. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder, die Farbe kann von den Originalfarben abweichen.