Österreich 100 Euro Goldmünze Malerei 2003

1.147,28 

Enthält 0% MwSt.-frei nach §25c UStG
zzgl. Versand

Österreich 100 Euro Goldmünze Malerei 2003
Die dritte Münze der Serie “Kunstschätze Österreichs”, 100 Euro, 16g Feingold. Lieferung gekapselt in Original-Etui, Schuber mit Zertifikat

Nicht vorrätig

Beschreibung

Österreich 100 Euro Goldmünze Malerei 2003 – Kunstschätze Österreichs

Die 100 Euro Goldmünze Malerei 2003 ist die letzte Ausgabe der Münzserie “Kunstschätze Österreichs”. Die Serie beinhaltet vier Münzen zu je 100 Euro Nennwert mit Motiven zum Thema “Kunstschätze”. Die 100 Euro Anlagemünzen sind auch für Sammler interessant. Limitiert auf 30.000 Stück pro Münzmotiv.

Vorderseite:
Die Wertseite zeigt den Maler Gustav Klimt in langem Gewand vor zwei seiner Bilder, die auf Staffelein stehen. Umschrift: REPUBLIK ÖSTERREICH – 100 EURO 2003 – GUSTAV KLIMT 1862 – 1918

Rückseite:
Gemälde von Gustav Klimt “Der Kuss” . Umschrift: DER KUSS

Motive der Münzserie:
2000 Heidentor Carnuntum
2001 Buchmalerei
2002 Bildhauerei
2003 Malerei

Münzdaten:
Herkunftsland: Österreich
Prägestätte: Münze Österreich
Prägejahr: 2003
Nennwert: 100 Euro
Serie: Kunstschätze Österreichs
Münzgewicht: 16,23 g
Feingehalt: 986‰
Feingewicht: 16g
Durchmesser: 30 mm
Auflage: 30.000
Erhaltung: Stempelglanz, in Kapsel, Etui mit Zertifikat und Schuber

Österreich 100 Euro Goldmünze Malerei 2003

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Edelmetallbarren, Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder stehen musterhaft für das angebotene Produkt, diverse Jahrgänge oder Prägestätten. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder, die Farbe kann von den Originalfarben abweichen.