Österreich 1000 Schilling Babenberger Gold 1976 Gedenkmünze

869,43 

Enthält 0% MwSt.-frei nach §25c UStG
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Österreich 1000 Schilling Babenberger Gold 1976
Anläßlich der 1000 Jahr Feier 1976 geprägt, Feingehalt 900‰, Feingold 12,15g eine stabile Anlage- und auch Sammlermünze

Vorrätig

Beschreibung

Österreich 1000 Schilling Babenberger Gold 1976 Gedenkmünze

Die österreichische 1000 Schilling Babenberger Goldmünze ist eine Gedenkmünze. Diese Goldmünze war die allererste Schilling Goldmünze der Zweiten Republik Österreich. Ausgegeben wurde sie anläßlich der 1000 Jahr Feier 1976. Im Jahr 926 wurde Luitpold Marktgraf des Herzogtums Österreichs. Er gehörte dem bayrischen Hochadel den “Babenbergern” an.

In Österreich werden seit Jahrhunderten Goldmünzen geprägt. In der Kaiserzeit wurden sie als Umlaufmünzen geprägt, heute sind es Gedenk- und Anlagemünzen. Ausgegeben werden sie zu Ehren bestimmter Persönlichkeiten, zu Jubiläen oder zu besonderen Anlässen. Österreichische Goldmünzen sind sowohl bei Sammlern als auch bei Anlegern gleichermaßen beliebt.

Münzdetails:
Herkunftsland: Österreich
Nennwert: 1000 Schilling
Gewicht: 13,50g
Feingehalt: 900 ‰
Feingewicht 12,15g
Durchmesser: 27,00mm

Avers:
Das Reitersiegel von Herzog Friedrich II. Umschrift: 976-1976 EINSETZUNG DER BABENBERGER
Revers:
Adler mit Mauerkrone, in seinen Klauen eine zerrissene Kette. Das Wappen der Republik Österreich. Die zerrissene Kette steht symbolisch für die Befreiung der Bauern und Arbeiter in Österreich. In seinen Klauen hält der Adler typische Werkzeuge dieser Arbeiter. Umschrift: REPUBLIK ÖSTERREICH – SCHILLING 1000

Österreich 1000 Schilling Babenberger Goldmünze 1976

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Edelmetallbarren, Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder stehen musterhaft für das angebotene Produkt, diverse Jahrgänge oder Prägestätten. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder, die Farbe kann von den Originalfarben abweichen.