Österreich 1000 Schilling Goldmünze Heidentor Carnuntum 2000

1.154,24 

Enthält 0% MwSt.-frei nach §25c UStG
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Österreich 1000 Schilling Goldmünze Heidentor Carnuntum 2000
Die erste Münze der Serie “Kunstschätze Österreichs” für Sammler der Serienausgabe der Münze Österreich interessant. Versand erfolgt eingeschweisst oder wenn vorrätig im Etui mit Zertifikat, nach Verfügbarkeit.

Vorrätig

Beschreibung

Österreich 1000 Schilling Goldmünze Heidentor Carnuntum 2000 – Kunstschätze Österreichs

Die 1000 Schilling Goldmünze Heidentor Carnuntum 2000 ist die erste Ausgabe der Serie “Kunstschätze Österreichs”.  Diese Anlagemünze ist auch für Sammler interessant, die sich für Serien der Münze Österreich begeistern können.

Das Heidentor bildet das heutige Wahrzeichen von Carnuntum. Ursprünglich war das gewaltige Tor ein Triumphbogen vor dem eine gigantische Siegesstatue auf einem Sockel thronte. Das Tor konnte somit nicht unterfahren werden.

Vorderseite:
Das Heidentor auf der linken Seite, rechts eine halb bekleidete Statue mit fehlenden Armen. Umschrift: REPUBLIK ÖSTERREICH – 1000 SCHILLING – 2000 – HEIDENTOR CARNUNTUM

Rückseite:
Kaiser Constantinus II. auf dem Kopf Federkrone. Er steht im Gewand eines Feldherrn mit einem Speer in der einen Hand, in der anderen Hand trägt er die stehende Siegesgöttin mit Lorbeerkranz auf einer Kugel. Umschrift: CONSTANTIUS II – 337 – 361

Motive der Münzserie:
2000 Heidentor Carnuntum (1000 Schilling)
2001 Buchmalerei (1000 Schilling)
2002 Bildhauerei (100 Euro)
2003 Malerei (100 Euro)

Münzdaten:
Herkunftsland: Österreich
Prägestätte: Münze Österreich
Prägejahr: 2000
Nennwert: 1000 Schilling
Serie: Kunstschätze Österreichs
Münzgewicht: 16,23 g
Feingehalt: 986‰
Feingewicht: 16g
Durchmesser: 30 mm
Auflage: 30.000
Erhaltung: Stempelglanz

Österreich 1000 Schilling Goldmünze Heidentor Carnuntum 2000
Versand erfolgt eingeschweisst oder wenn vorrätig im Etui mit Zertifikat, nach Verfügbarkeit.

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Edelmetallbarren, Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder stehen musterhaft für das angebotene Produkt, diverse Jahrgänge oder Prägestätten. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder, die Farbe kann von den Originalfarben abweichen.