Panama 500 Balboas Goldmünze 1979 Jaguar

3.048,49 

Enthält 0% MwSt.-frei nach §25c UStG
zzgl. Versand

Panama 500 Balboas Goldmünze 1979 Jaguar
Gesuchte Sammler- und Anlagemünze Ultra-Cameo, 41,7g Münzgewicht, 46 mm Durchmesser, Feingehalt 900‰, Lieferung erfolgt eingeschweisst.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Panama 500 Balboas Goldmünze 1979 Jaguar – Ultra Cameo

Die 500 Balboas Goldmünze 1979 Jaguar Goldmünze aus der Republik Panama ist eine Rarität. Ursprünglich ausgeben als Anlagegold hat sie sich durch die limitierte Auflage in Höhe von nur 1657 Stück zur begehrten Sammlermünze entwickelt.

Die 500 Balboa Münze zählt zu den Gedenkmünzen aus Panama. Diese Ausgabe  wurde anlässlich des 500. Jahrestages des Geburtstages von Balboa geprägt. Sie hat einen Durchmesser von 46mm und enthält 37,53 Gramm Feingold.

Diese Münzen wurde von 1975 bis 1977 geprägt. Sie wurden in unterschiedlichen Münzqualitäten ausgegeben, Polierte Platte und Spiegelglanz. Je nach Ausgabe waren die Auflagen unterschiedlich limitiert. Die Münze in Proof-Qualität ist in einer Auflage in Höhe von 1980 Stück ausgegeben worden.

Unterschied Polierte Platte, Ultra Cameo, Spiegelglanz:
Spiegelglanz bezeichnet ein besonderes Herstellungsverfahren in der Prägung von Münzen und Medaillen. Das Prägeergebnis ähnelt optisch ähnlich der Polierte Platte. Bei der Spiegelglanz-Prägung werden im Unterschied zu Polierten Platte die Ronden ohne spezielle Polierung mit geprägt. Die optische Wirkung von einer Spiegelglanz-Münze verglichen mit einer Polierten Platte-Münze ist identisch. Man kann solche Münzen fast ausschließlich nur durch ihr Zertifikat voneinander unterscheiden. Diese Münzen werden als Anlagegold für Sammler geprägt. Die Motive auf den Münzen sind meist mattiert, die Oberfläche der Münze ist “spiegelglatt”.

Ultra Cameo ist ein spezielles Verfahren, was nur bei Münzen in der Qualität Polierte Platte angewandt wird. Hierbei wird die Oberfläche zusätzlich poliert und die matten Münz-Motive stärker mattiert. Wieder ist der Unterschied zu Spiegelglanz und Polierter Platte kaum bis garnicht zu erkennen, wenn man nicht zwei Münzen unterschiedlichen Verfahrens nebeneinander vor sich hat.

Vorderseite:
Wappen von Panama, darüber Sterne, darunter: 900/1000 ORO FINO. Umschrift: REPUBLICA DE PANAMA – 500 BALBOAS.

Rückseite:
Kopf eines Jaguars im Perlkranz. Umschrift: 1979

Münzdetails:
Herkunftsland: Panama
Prägestätte: FranklinMint
Prägejahr: 1979
Nennwert: 500 Balboa
Münzgewicht: 41,7g
Feingehalt: 900‰
Feingewicht: 37,53g
Durchmesser: 46mm
Rand: geriffelt
Erhaltung: Ultra Cameo
Auflage: limitiert: 1667Stück

Panama 500 Balboas Goldmünze 1979 Jaguar Spiegelglanz
Lieferung erfolgt eingeschweisst

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Edelmetallbarren, Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder stehen musterhaft für das angebotene Produkt, diverse Jahrgänge oder Prägestätten. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder, die Farbe kann von den Originalfarben abweichen.