Philippinen 1000 Piso Goldmünze Ferdinand Marcos 1975 PP

778,28 

Enthält 0% MwSt.-frei nach §25c UStG
zzgl. Versand

Philippinen 1000 Piso Goldmünze Präsident Ferdinand Marcos 1975
Anlagemünze Feingehalt 900‰ höchste Prägequalität PP limitierte Auflage von 13.000 Münzen weltweit

Nicht vorrätig

Beschreibung

Philippinen 1000 Piso Goldmünze Ferdinand Marcos 1975 PP

Die Goldmünze Philippinen 1000 Piso 1975 liegt in höchster Prägequalität, Polierte Platte, vor. Die Auflagen dieser Prägeverfahren sind deutlich kleiner gegenüber den Auflagen der gleichen Münzen in der Erhaltung Tempelglanz. Weltweit sind 13.000 dieser Goldmünzen 1975 ausgegeben worden. 

Die Münze ist daher eine Sammler- aber auch Anlagemünze. Der hohe Feingehalt von 900‰ macht sie zur schönen Anlage. Die limitierte Auflage gibt der Goldmünze das Potential auf zusätzlichen Wert je älter sie wird.

Die Philippinen ist eine Inselgruppe im Pazifik. Das Land besteht aus mehr als 7.000 Inseln. Die Hauptstadt ist Manila. 

Münzdetails:
Ausgabeland: Philippinen
Nennwert: 1000 Piso
Münzgewicht: 9,95 g
Feingehalt: 900‰
Feingewicht: 8,96 g
Prägejahr: 1975
Durchmesser: 27,5 mm
Rand: geriffelt
Erhaltung: Polierte Platte
Auflage: 13.000

Vorderseite:
Portrait des Präsidenten Ferdinand Marcos mit Blickrichtung nach links.. Umschrift: ANG BAGONG LIPUNAN – 1975
Rückseite:
Das Wappen der Philippinen mittig. Auf der Banderole unterhalb des Wappens ist der Schriftzug REPUBLIKA NG PILIPINAS zu lesen.

Symbolik des philippinischen Wappens:
Die acht Sonnenstrahlen in der Mitte des Wappens stehen symbolisch für die acht Provinzen Batangas, Bulacan, Cavite, Manila, Laguna, Nueva Ecija, Pampanga und Tarlac. Darüber befinden sich drei fünfstrahligen Sterne, die die drei Hauptregionen Luzon, Visayas, und Mindanao symbolisieren.
Im unteren Bereich auf der rechten Seite ist ein Löwe zu sehen, der an die spanische Herrschaft von 1596 bis 1898 erinnern soll. Auf der linken Seite ist ein Adler mit den drei Pfeilen und dem Olivenzweig abgebildet. Er symbolisiert die Herrschaft der Vereinigten Staaten von 1898 bis 1946.

Philippinen Goldmünze 1975

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Edelmetallbarren, Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder stehen musterhaft für das angebotene Produkt, diverse Jahrgänge oder Prägestätten. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder, die Farbe kann von den Originalfarben abweichen.