Rumänien 20 Lei Goldmünze Rumänische Könige 1944

513,54 

Enthält 0% MwSt.-frei nach §25c UStG
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Rumänien 20 Lei Goldmünze Rumänische Könige 1944
Anlagemünze und beliebte Goldmünze aus Rumänien, 900‰, mit den drei Königen Michael I., Ferdinand I. und Michael.

Vorrätig

Beschreibung

Rumänien 20 Lei Goldmünze Rumänische Könige 1944

Die Rumänien 20 Lei Goldmünze Rumänische Könige 1944 zeigt drei Könige auf der Vorderseite der Münze. Die Münze ist 1944 anläßlich der Wiedereingliederung Siebenbürgens (Transsilvanien) in das Land Rumänien geprägt worden.

Avers:
Portrait der drei Könige Könige Michael I., Ferdinand I. und Michael. Umschrift: ARDEALUL NOSTRU – 1601 – 1918 – 1944
Revers:
Gekröntes rumänisches Staatswappen. Schriftzug : ROMANIA

Münzdetails:
Herkunftsland: Rumänien
Prägestätte: B (Bukarest)
Prägejahr: 1944
Nennwert: 20 Lei / Ley
Münzgewicht: 6,55g
Feingehalt: 900‰
Feingewicht: 5,86g
Durchmesser: 21mm
Rand: glatt mit Inschrift: NIHIL SINE DEO

Rumänien 20 Lei Goldmünze Rumänische Könige 1944
Lieferung erfolgt eingeschweißt oder gekapselt

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Edelmetallbarren, Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder stehen musterhaft für das angebotene Produkt, diverse Jahrgänge oder Prägestätten. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder, die Farbe kann von den Originalfarben abweichen.