Südafrika 2 Rand Goldmünze Anlagegold

518,57 

Enthält 0% MwSt.-frei nach §25c UStG
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Südafrika 2Rand Goldmünze 7,32 g Feingold
Feingewicht- Gold: 7,32 g, Feingehalt: 916,6‰, vorzügliche Münzqualität, Div. Jahrgänge.

Vorrätig

Beschreibung

Südafrika 2 Rand Goldmünze Anlagegold mit 7,32 g Feingold 2R Umlauf Münze

Die Südafrika 2Rand ( 2R) Goldmünze ist der Vorläufer der bekannten Krügerrandmünze, sie ist als Goldmünze auch als Anlagegold zu verwenden, jedoch mit einem münzkundlichen Hintergrund.
Die Goldqualitäten sind identisch. Sie ist aus dem selben Gold in der selben Prägeanstalt gefertigt wie die Krügerrandmünzen.

Unterschiedliche Jahrgänge, Jahrgänge werden nach Verfügbarkeit geliefert.

Bevor der Münznachfolger “Krügerrand” geprägt wurde, hat Südafrika die Rand Goldmünzen geprägt. Sie entsprechen vom Goldgehalt und dem Feingewicht sehr dem englischen Pound und Half Pound. Ausgegeben wurden die 2R-Münzen in Gold von  1961 bis 1983. Auf der einen Seite ist wie auf den Krügerrandmünzen der Springbok aufgeprägt. Auf der anderen Münzseite ist einer der Gründungsherren, Jan van Riebeeck, zu sehen. Aufgeprägt ist der Spruch “Unity is strength, Eeendrag maak mag” zu lesen, auf Deutsch Einigkeit macht uns stark.

Münzdetails:
Herkunftsland: Südafrika
Nennwert: 2Rand, 2R, 2 R
Prägezeitraum: 1961-1983
Münzgewicht: 7,98g
Feingehalt: 916,6‰
Feingewicht: 7,32g
Durchmesser: 22mm

2 Rand Goldmünze aus Südafrika 7,32 g Feingold 2R Goldmünze
Die 2 R ist eine schöne Goldmünze für die Geldanlage

Hiervon gibt es auch noch die 1Rand Goldmünze

Die älteren Rand Münzen aus Gold zeigen in Fertigung Goldgehalt und Grösse ihre enge Verwandschaft zu den englischen Sovereigns aus deren Prägeanstalten sie einmal hervorgingen. Sie wurden nach dem Ende der englischen Vorherrschaft in die neuen Krügerrandmünzen überführt und bildeten mit dieser Gruppe die ersten und heute nocht weltweit am meisten verkauften Anlagemünzen die in Unzenteilen von Feingold gemessen werden. Diese Krügerrandmünzen weisen zwar einen sehr hohen Feingehalt auf, sind jedoch nicht aus Feingold hergestellt sondern haben die Beilegierung von Kupfer beibehalten, die man früher zur Erhöhung der Widerstandsfähigkeit des Umlaufmünzen des Geldverkehrs beimischte.

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Edelmetallbarren, Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder stehen musterhaft für das angebotene Produkt, diverse Jahrgänge oder Prägestätten. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder, die Farbe kann von den Originalfarben abweichen.